Bürgerbegehren, privater Investor und Stadtentwicklung. Wie geht das zusammen?

Zu Gast: Die Initiative „Zukunft Bf/4 Zukunftsfähiges Bahnhofsareal – Wir fordern Mitbestimmung!“ aus Memmingen.

17.12.2018, 18:30 Uhr, Hotel Hasen, Kaufbeuren.

Am Montag, 17. Dezember 2018, veranstaltet das BürgerforumKaufbeuren e. V. seinen nächsten Vereinsabend. Treffpunkt ist um 18:30 Uhr im HotelHasen, Kaufbeuren. Auf der Tagesordnung steht ein Erfahrungsaustausch zum Thema Bürgerbegehren sowie die Rolle von privaten Investoren auf die Stadtentwicklung. Als Gäste sind Mitglieder der Initiative „Zukunft Bf/4Zukunftsfähiges Bahnhofsareal – Wir fordern Mitbestimmung!“ aus Memmingen eingeladen. Die Initiative startete dort ein Bürgerbegehren, um ein Großprojekt des holländischen Investors „Ten Brinke“ zu verhindern, und stattdessen Memminger Bürgerinnen und Bürger mit in den Planungsprozess für das dortige Areal einzubeziehen, statt über deren Köpfe hinweg zu entscheiden. Mit Blick auf die Entstehungsgeschichte des Einkaufszentrums auf dem Kaufbeurer Forettle-Areal wird es bei diesem vorweihnachtlichen Vereinsabend mit Sicherheit lebendige und intensive Gespräche geben.

Vorstand des Bürgerforums im Amt bestätigt.

Im Rahmen der Jahreshauptversammlung blicken Mitglieder und Gäste des Bürgerforums auf ein erfolgreiches Jahr 2017 zurück.

Am vergangenen Donnerstag, 14.6.2018, fand im Hotel Hasen in Kaufbeuren die jährliche Mitgliederversammlung des Bürgerforums Kaufbeuren e. V. statt. Mit dem Jahresbericht, den der Vorsitzende Oliver Schill im Namen des gesamten Vorstandsteams vortrug, konnten die Mitglieder und Gäste das vergangene Geschäftsjahr noch einmal Revue passieren lassen. Insbesondere die öffentlichen Vortrags- und Diskussionsabende zu Themen rund um die Stadtentwicklung rief Oliver Schill in Erinnerung. Denn diese sind wesentliche Bausteine, um den Vereinszweck mit Leben zu erfüllen. Weiterlesen

14.06.2018. Mitgliederversammlung.

Wir lassen das vergangene Jahr Revue passieren.

Am Donnerstag, 14.6.2018, findet um 19 Uhr im Hotel Hasen, Ganghoferstr. 7, in Kaufbeuren die jährliche Mitgliederversammlung des Bürgerforums Kaufbeuren e. V. statt. Neben dem Rückblick auf das abgelaufene Vereinsjahr 2017 mit seinen zahlreichen öffentlichen Veranstaltungen stehen die Vorstellung der Jahresrechnung und der Bericht der Kassenprüfung auf der Tagesordnung. Ebenso findet die turnusmäßige Neuwahl des Vorstands statt.

Gestaltungsrichtlinien für die Altstadt: Hemmschuh oder Notwendigkeit?

Im Dialog: Baureferent Helge Carl (Stadtverwaltung), Stefan Geyrhalter (Aktionsgemeinschaft) und Dr. Ulrich Klinkert (Heimatverein).

1. Dezember 2017, 19:30 Uhr, Hotel Hasen, Kaufbeuren.

Interessierte Bürgerinnen und Bürger sind herzlich willkommen!

Die Neupflasterung der Fußgängerzone ist weitgehend abgeschlossen. Nicht abgeschlossen sind dagegen die Überlegungen in der Bauverwaltung zu den Fragen der Gestaltungsregeln. Wie auffallend darf Werbung sein? In welchem Umfang dürfen Handel und Gastronomie den öffentlichen Raum nutzen? Welche Form und welche Farben sollen Schirme und Markisen haben? Fragen dieser Art sollen Satzungen und ein Gestaltungshandbuch beantworten. Das Bürgerforum lädt deshalb zu einem öffentlichen Dialog ein, in dem Helge Carl, der Baureferent der Stadt, Stefan Geyrhalter (Aktionsgemeinschaft Kaufbeuren) und Dr. Ulrich Klinkert (Heimatverein Kaufbeuren) das Für und Wider solcher Regelwerke diskutieren und abwägen wollen. Zuvor wird Baureferent Carl den aktuellen Sachstand rund um das Gestaltungshandbuch vorstellen, um damit ins Thema einzuführen.

Bitte beachten Sie, dass wir den Termin der Veranstaltung noch einmal um einen Tag verschieben mussten, um die Teilnahme aller Beteiligter zu ermöglichen. Die Veranstaltung findet daher nun statt am Freitag, 1.12. 2017 im Hotel Hasen. Beginn ist um 19:30 Uhr. Mitglieder und Interessierte sind herzlich willkommen.

 

19.10.2017. Einladung zum Vereinsabend.

19.10.2017, 19:30 Uhr, Hotel Hasen, Kaufbeuren.

Am Donnerstag, 19. Oktober 2017, veranstaltet das Bürgerforum Kaufbeuren e. V. seinen nächsten Vereinsabend. Treffpunkt ist um 19:30 Uhr im Hotel Hasen, Kaufbeuren. Auf der Tagesordnung steht der lockere Austausch zu aktuellen Themen der Stadtentwicklung.

Mit Bürgergenossenschaften eine Stadt bewegen.

Christian Skrodzki, ehrenamtlicher Vorstand, berichtet über das „Leuchtturmprojekt“ Leutkircher Bürgerbahnhof und über weitere Beispiele.

18. Mai 2017, 19:30 Uhr, Hotel Hasen, Kaufbeuren.

Interessierte Bürgerinnen und Bürger sind herzlich willkommen!

Christian Skrodzki, der ehrenamtliche Vorstand der Leutkircher Bürgerbahnhof eG zu Gast beim Bürgerforum.

Der Leutkircher Bürgerbahnhof hat bundesweit für Aufsehen gesorgt. Er die Referenzadresse, um sich vom Potential einer Bürgergenossenschaft zu überzeugen. Doch was war in unserer Allgäuer Nachbarstadt Leutkirch mit ihren 22.000 Einwohnern geschehen, damit der dortige Bahnhof zu solch einem „Leuchtturmprojekt“ avancierte?

Kurz gesagt, Bürger übernahmen einen maroden Bahnhof, renovierten ihn mit viel Liebe zum Detail und mit eigenem Geld. Anschließend füllten sie das Gemäuer mit Leben und sorgen für eine attraktive Nutzung. Sage und schreibe eine Million Euro investierten die Bürgerinnen und Bürger der ehemals freien Reichsstadt Leutkirch im Allgäu. Weiterlesen

20.04.2017. Mitgliederversammlung.

Wir lassen das vergangene Jahr Revue passieren.

Am Donnerstag, 20.4.2017, findet um 19:30 Uhr im Hotel Hasen, Ganghoferstr. 7, in Kaufbeuren die jährliche Mitgliederversammlung des Bürgerforums Kaufbeuren e. V. statt. Das Team vom Hotel Hasen bietet diesem Abend seinen Getränkeservice an. Neben dem Rückblick auf das abgelaufene Vereinsjahr 2016 mit seinen zahlreichen öffentlichen Veranstaltungen stehen die Vorstellung der Jahresrechnung und der Bericht der Kassenprüfung auf der Tagesordnung.

Der Verein Bürgerforum Kaufbeuren wurde Ende des Jahres 2013 von Bürgern aus Kaufbeuren gegründet. Ziel des Vereins ist die aktive Beteiligung der Bürgerinnen und Bürger an der Entwicklung ihrer Stadt. Er dient damit allen Bürgerinnen und Bürgern und nicht nur seinen Mitgliedern.

13.03.2017. Einladung zum Vereinsabend.

19:30 Uhr, Gasthaus Rose.

Am Donnerstag, 16. März 2016, veranstaltet das Bürgerforum Kaufbeuren e. V. seinen nächsten Vereinsabend. Treffpunkt ist um 19:30 Uhr im Gasthaus Rose, Obstmarkt 2, Kaufbeuren. Auf der Tagesordnung steht der lockere Austausch zu aktuellen Themen der Stadtentwicklung.