20.11.2014: Welt in Reichweite. Über die Heimat und unseren Platz darin. Vortrag & Gespräch mit Martin Wölzmüller.

PM 20141112. Welt in Reichweite. Über die Heimat und unseren Platz darin. Bild Martin WölzmüllerDas Thema „Heimat“ ist für Martin Wölzmüller zentrales Tätigkeitsfeld. Als Geschäftsführer des Bayerischen Landesvereins für Heimatpflege ist er bayernweit in Sachen „Heimat“ unterwegs. Ermutigende Begegnung, fachlicher Austausch und gemeinsame Aktion mit allen, denen ihre nahe Welt wichtig ist, die sie gestalten, ihre Entwicklung tatkräftig begleiten, versteht er als seine Aufgabe. „Deshalb freut es uns ganz besonders, dass Herr Wölzmüller Zeit gefunden hat, zu uns nach Kaufbeuren kommen“, so Oliver Schill, der Vorsitzende des Bürgerforums Kaufbeuren. Das Bürgerforum lädt interessierte Bürgerinnen und Bürger recht herlich ein für:

Donnerstag, 20.11.2014, 19:30 Uhr,
Hotel „Goldener Hirsch“,
Kaiser- Max-Str. 39 -41, Kaufbeuren

Mit seinem Vortrag „Welt in Reichweite. Über die Heimat und unseren Platz darin.“ wird er sein Augenmerk auf die Bedeutung der Umwelt für die Heimat legen: Wie nimmt der Mensch die Geschenke der Umwelt an? Reißt er ihr die Gaben heraus? Oder nimmt er bewusst und behutsam entgegen, was sie ihm, ohne Schaden zu nehmen, anbieten kann?

Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie in unserer Pressemitteilung.